Vorbereitungen für die FaRK – Teil 1

Ich bin schon voller Vorfreude auf das kommende Fantasie- und Rollenspiel Konvent (kurz FaRK) in Illingen. Schon lange warte ich auf eine coole Fantasy-Messe im ansonsten langweiligen Saarland. Die Messe findet vom 12. bis zum 14. April statt und ich habe vor, an allen drei Tagen dort präsent zu sein. Natürlich habe ich mir auch etwas überlegt. weiterlesen…

Die Reise des Helden

Bei der Beschreibung des Archetypus Held schon leicht angedeutet, kommen wir diesmal ins Detail was die Reise des Helden betrifft. Die Reise des Helden ist ein Werk von Joseph Campbell, welches er in seinem Buch “Der Heros in tausend Gestalten” vorstellt. Berühmte Filmemacher gestehen offen ein, aus diesem Buch gelernt zu haben. Das Buch bietet weiterlesen…

Mein Beitrag zum Indiebookday!

Zum heutigen Indiebookday ging ich mit meiner Freundin zu einem netten, kleinen Buchladen in der Försterstraße in Saarbrücken (www.derbuchladen.com). Sie bestellte sich gleich zwei „Indie-Bücher“ und ich bestellte mir das Buch „Begegnung mit Skinner“ vom Sieben-Verlag. Hier eine kurze Beschreibung des Buches: Stell dir vor, dass alles Große, das seit Anbeginn der Zeit in der weiterlesen…

Stell dir vor, es ist Indiebook-Tag und du weißt nicht, wohin!

  Ja, wohin denn nur? Am besten gehst du am kommenden Samstag (23. März), dem ersten Indiebook-Day, in eine kleine Buchhandlung und kaufst (oder bestellst) dir ein Buch eines kleinen, unabhängigen Verlags. Kleiner, unabhängiger Verlag? Wie finde ich die? Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Hier ein paar Vorschläge, die alle Genres bedienen: Fantasy-Liebesromane: weiterlesen…

Der Held (Archetypen der Erzählung)

In allen Geschichten, ob in Film, Fernsehen, Hörspiel oder auch Computerspiel, kommen gewisse Rollen immer wieder vor. Allen voran natürlich der Held, der trotz aller Hindernisse am Ende die Prinzessin retten wird. Auch diese Prinzessin ist wiederum eine typische Figur in vielen Erzählungen. Ebenfalls sehr bekannt ist die Rolle des Mentors, der dem Helden und weiterlesen…

Linkliste für Self-Publisher

Im Laufe meiner Zeit als Autor habe ich diese Links angesammelt, die mir teilweise sehr geholfen haben, meine Ebooks zu bewerben oder mein Schreiben zu verbessern. Diese Hilfen möchte ich hier mit euch teilen. Diese Linkliste wird immer weiter gefüttert! Wenn du einen tollen Link gefunden hast, schreib ihn doch in die Kommentare, damit ich weiterlesen…

„Kurzgeschichten aus Nuun“ für 99 Cent! (Aktion endete am 11. März)

An diesem Wochenende feiere ich meinen 29. Geburtstag. Aus diesem Anlass verkaufe ich mein Buch „Kurzgeschichten aus Nuun“ vom 08. bis zum 11. März für 99 Cent, statt der normalen 2,68 Euro. Und wie der Zufall so will, ist heute auch noch Weltfrauentag! In „Kurzgeschichten aus Nuun“ gibt es nur weibliche Helden, die allesamt eins weiterlesen…

Snippy – Die Kurzgeschichten-App

  Erhältlich für iOS und Android Ich weiß garnicht mehr, wie ich darauf gestoßen bin, aber ich war auf jeden Fall sehr überrascht. Positiv natürlich. Denn Snippy – Die Kurzgeschichten-App führt genau das weiter, was viele schon schlauerweise erkannt haben: Durch E-Reader und Smartphones erleben Kurzgeschichten ein Comeback. Im ersten Menü kann man sich eine weiterlesen…

Indie-Autoren-Preis der Leipziger Buchmesse

Neobooks veranstaltet in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse den Indie-Autoren-Preis und möchte damit das Engagement der Self-Publishing-Autoren auszeichnen. Auf der Website kann man sich alle Werke anschauen, die teilnehmen werden. Wirklich verdammt viele! Auch ich habe mich getraut (Man kann ja nur gewinnen bei sowas) und mein Buch „Kurzgeschichten aus Nuun“ eingereicht: Über ein weiterlesen…