Powerfrauen: Imperator Furiosa aus „Mad Max: Fury Road“

In meinem Roman Blut gegen Blut spielen taffe Frauen eine große Rolle. Da ich immer auf der Suche nach Inspiration bin, hat sich mein Blick dafür in Filmen und Büchern sehr geschärft. Als ich vor wenigen Tagen Mad Max: Fury Road (BluRay) geschaut habe, war ich sehr angetan von Imperator Furiosa, gespielt von Charlize Theron. Gut gefallen weiterlesen…

Cliffhanger in Serien, Büchern und meinem aktuellen Buchprojekt

In den letzten paar Wochen habe ich vermehrt auf die Cliffhanger geachtet, die in Büchern, Filmen oder Serien auftreten die ich konsumiere. Sofort sind die Erkenntnisse auch in mein aktuelles Projekt „HELENA“, eine Novelle aus dem Doppelmond-Universum, geflossen. Hier möchte ich euch meine Gedanken und Erkenntnisse mitteilen.   Cliffhanger in Game of Thrones (Spoilerfrei!) Die Serie verfolge ich seit weiterlesen…

Warum du als Autor einen Newsletter haben solltest

Vor Kurzem konnte ich wieder die Diskussion beobachten, ob es sich lohnt, als Autor einen Newsletter anzubieten. Meine Meinung: Ja, absolut! Ich biete meinen Newsletter über die Plattform „Mailchimp“ an. Diese ist gratis (bis zu einem bestimmten Kontingent an Newslettern und angemeldeten Abonnenten) und sehr leicht zu bedienen, quasi wie ein eigener Blog. Die Ausrede, weiterlesen…

Über den Umgang mit Lesern

Spätestens wenn du deinen ersten Roman geschrieben und veröffentlicht hast, hast du sie: Leser. Doch wie geht man mit diesen um? Wie verhält man sich gegenüber diesen besonderen Menschen, die Geld und Lebenszeit dafür gegeben haben, um dein Werk lesen zu können?   Eine Anleitung: Wenn du einen Text geschrieben hast, wird es vorkommen, dass dir weiterlesen…

Warum du dich freuen solltest wenn dein Roman raubkopiert wird

“The Enemy of the Author is Not Piracy, But Obscurity”  – Tim O’Reilly Vor kurzem habe ich dieses Bild auf Facebook entdeckt: Darunter, wie immer, eine hitzige Debatte darüber, was man gegen diese „Kopierwelle“ und die Raubkopierer tun könnte. Mein Tipp: Auf jeden Fall seine Zeit weniger mit solchen Diskussionen auf Facebook verbringen und stattdessen weiterlesen…

HomBuch 2015 – Mein erster Verkaufsstand!

Hui war ich aufgeregt! 🙂 Rückblick: Meine erste Messe mit eigenem Verkaufstisch stand Ende März auf dem Programm. Ich habe mir sehr viele Gedanken gemacht, was ich neben meinen Büchern anbiete und wie ich das präsentiere. Zumal der Platz begrenzt war, denn ich teilte mir den 2 Meter langen Tisch mit zwei Kolleginnen. Schnell beschloss weiterlesen…

How to Make a Living as a Writer von James Scott Bell – Die Autorenbibel

Der Titel und die guten Bewertungen auf Amazon haben mich dazu bewegt, dieses Werk zu kaufen. Wer möchte das nicht? Vom Schreiben leben können? Klingt erstmal total knorke, bedeutet aber auch, dass man ein bisschen anders an das Schreiben herantreten muss, als man es bisher vielleicht getan hat. Wer ist der Autor dieses Buches, James weiterlesen…

Bücherpost für meine Testleser!

Aktuell sind fünf Testleser dabei, meinen Roman „Blut gegen Blut“ zu lesen. Mitgeliefert habe ich einen Fragebogen, den sie ausfüllen müssen. Aktueller Stand: Wörter: 101.282 | Taschenbuch-Seiten: 450 Meine Testleser sind ganz besondere Menschen. Sie liegen mir sehr am Herzen, denn sie opfern ihre Zeit, um meinen Roman zu lesen und zu kritisieren. Das ist Arbeit! Und weiterlesen…

Wie meine Kurzgeschichten entstehen

In den vergangenen Jahren habe ich einige Kurzgeschichten geschrieben und so manchen Leser gut unterhalten können. Aber wie entsteht so eine Geschichte? Aktueller Stand: Wörter: 101.926 | Taschenbuch-Seiten: 302 Wenn ich eine Doppelmond-Kurzgeschichte schreibe, fange ich natürlich nicht bei Null an. Ich habe meine Welt und die Völker als Basis von der ich meine Ideen sprießen lassen weiterlesen…

Meine Ziele für 2015

In diesem Jahr sollen die Dinge, die ich im letzten Jahr Still und Leise vorbereitet habe, das Licht der Welt erblicken.   Aktueller Stand: Wörter: 101.926 | Taschenbuch-Seiten: 302 Mein erster Roman / Meine erste Crowdfunding-Kampagne Das ist mein Hauptziel für dieses Jahr. Ich hoffe sehr, dass meine Planung und meine viele Arbeit Früchte tragen wird, meine weiterlesen…