Der Nachtmart

Heute stelle ich euch den Nachtmart vor. Er ist eine Spezialeinheit der Vampire und einzig und allein darauf trainiert, Werwölfe zu finden und zu töten. Als Waffe tragen die Nachtmarte oft eine lange, scharfe Klinge bei sich, geschult werden sie aber hauptsächlich im waffenlosen Kampf. Sie können also einen Werwolf mit ihren bloßen Händen erlegen, weiterlesen…

Filmaufnahmen für neuen Buchtrailer!

Heute habe ich in unserer Garage ein wenig umgeräumt und zusammen mit meinem Vater den Trailer für den neuen Band von „Kurzgeschichten aus Nuun“ gedreht. Er spielte die Rolle eines Werwolfjägers. Da ich nicht zu viel verraten möchte, lasse ich lieber ein paar meiner Bilder sprechen! 🙂    

Requisiten für meinen Buchtrailer

Für mein kommendes Buch werde ich demnächst einen Buchtrailer drehen. Das Storyboard ist schon geschrieben und die Requisiten festgelegt, von denen ich einige bereits zeigen kann:   Eine Soft-Dart-Pistole, die ich noch für den Steampunk-Look umlackieren muss. Einen lustigen „Arsch mit Ohren“-Anhänger habe ich ihr schon verpasst :). Darunter drei Spielkarten, mit denen ich die weiterlesen…

Wenn die kreativen Räder rattern …

Ich komme aus der Dusche des Schwimmbads und möchte zu meinem Spint, um mich abzutrocknen. Seitdem sie statt der Schlüssel ein Chip-System benutzen, muss ich mir die Nummer des Spints selbst merken. Im Zeitalter von Smartphone und zig Erinnerungs-Apps eine wahre Herausforderung an den jüngeren Badegast! Ich gehe zu Nummer 115 und halte meinen Chip weiterlesen…

Making Of: Doppelmond-Ohrringe!

Zur FaRK 2013 in Illingen hat die liebe Cathy, eine sehr gute Freundin, Doppelmond-Ohrringe gebastelt. Sie selbst hat sie getragen und den beiden anderen Freundinnen, die mir beim Flyer verteilen usw. geholfen haben, jeweils ein Paar geschenkt. Hier folgt nun in Bildern, wie sie die Ohrringe hergestellt hat.        

Vorbereitungen für die FaRK – Teil 2

Die FaRK rückt näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Meine Printversion von „Leckerbissen“ wurde in 100facher Ausführung von Epubli geliefert. Sie sind so schön geworden, ich möchte damit mein Kissen füllen und mich daran reiben! Meine liebe Freundin hat mir dabei geholfen, eine andere Idee umzusetzen. Zusammen mit ihr habe ich Süßigkeiten in kleine weiterlesen…

Vorbereitungen für die FaRK – Teil 1

Ich bin schon voller Vorfreude auf das kommende Fantasie- und Rollenspiel Konvent (kurz FaRK) in Illingen. Schon lange warte ich auf eine coole Fantasy-Messe im ansonsten langweiligen Saarland. Die Messe findet vom 12. bis zum 14. April statt und ich habe vor, an allen drei Tagen dort präsent zu sein. Natürlich habe ich mir auch etwas überlegt. weiterlesen…