Crowdfunding für meinen Roman

Schon vor vielen Wochen und Monaten habe ich den Entschluss gefasst: Ich werde meinen Roman mittels Crowdfunding finanzieren. Die Voraussetzungen dafür sind einfach zu gut, um es nicht zu probieren!   Aktueller Stand: Wörter: 96.073 | Taschenbuch-Seiten: 275 Was ist Crowdfunding? Die deutsche Übersetzung „Schwarmfinanzierung“ lässt es schon erahnen: Ganz viele Menschen (im besten Falle), unterstützen eine weiterlesen…

Der aktuelle Stand meines Doppelmond-Romans

Seit dem letzten Post bezüglich meines Romans ist eine Menge passiert. Zwischenzeitlich hat es mir die Arbeit an meinem zweiten Band von „Kurzgeschichten aus Nuun“ unmöglich gemacht, am Roman zu arbeiten. Seit Dezember aber habe ich keinerlei andere Schreibprojekt mehr, und konzentriere mich voll und ganz auf das große Projekt. 60.000 Wörter, 40 Kapitel Der weiterlesen…

Die 7 häufigsten Fehler eines Self-Publishers

Du kannst nicht schreiben Damit meine ich nicht die Benutzung einer Tastatur, um einen Satz zu formulieren. Mit „schreiben“ meine ich vielmehr Dinge wie den Aufbau eines Spannungsbogens oder die Ausarbeitung eines Plots. Ist der Hauptcharakter interessant oder klappt man das Buch nach der ersten Seite wieder zu? Auch handwerkliches wie Wortwiederholungen, die korrekte Benutzung weiterlesen…