Wie ich mich zum Schreiben motiviere – Logbucheintrag #8

Was wirklich zählt: Dranbleiben! „Klopf Klopf!“ „Wer ist da?“ „Deine Motivation!“ Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt, sagte eins Konfuzius. Und auf diesen Schritt folgen logischerweise viele weitere. Wenn ich also jeden Tag ein paar Schritte gehe, bin ich irgendwann am Ziel. So ist das auch mit dem Schreiben, gerade wenn man weiterlesen…

Wahnsinn? – Self-Publishing, das sein Geld wert ist

Ja, man könnte mich wirklich für wahnsinnig erklären. Warum? Weil ich Geld in die Veröffentlichung meiner Bücher stecke, und das auch nicht zu knapp!               Zum Beispiel habe ich für die Veröffentlichung meines zweiten Bandes „Kurzgeschichten aus Nuun“ rund 600 Euro ausgegeben. Wofür? Natürlich nur für die wichtigsten Dinge: – weiterlesen…

Tag der Veröffentlichung: Kurzgeschichten aus Nuun

Wow, Leute! Endlich! Monatelange Arbeit, enorm viele Werktage die bereits um 5 Uhr morgens begonnen haben, unzählige Vorbereitungen und einiges an Geld laufen auf den heutigen 15. Dezember zusammen: Veröffentlichung meines neuen Buches „Kurzgeschichten aus Nuun„. Ich bin stolz darauf. Auf meine geleistete Arbeit, auf meine Ideen, auf meinen Willen, andere Menschen gut unterhalten zu weiterlesen…