Blut gegen Blut – Klappentext

Hallo, liebe Leser, Fans und Verfolger! 🙂 Gerade bin ich dabei, mich dem Klappentext zu meinem düsteren Fantasyroman „Blut gegen Blut“ zu widmen und ich wollte euch ein paar Fragen stellen. Hier meine bisherige Version: Katrina, eine junge Mechanikerin, lebt mit ihren Eltern im Grenzgebiet zum dunklen Land. Nicht nur äußere Bedrohungen führen dazu, dass weiterlesen…

Blut gegen Blut – Eintragen und gewinnen!

Ab sofort hat jeder die Möglichkeit sich auf www.blutgegenblut.de einzutragen und damit die Chance zum Release meines düsteren Fantasyromans eines von fünf Taschenbüchern zu gewinnen! 🙂 Ganz nebenbei wird auch jeder per Email benachrichtigt, ab wann es meinen Roman zu kaufen gibt. Erhältlich als Ebook und als Taschenbuch. Also jetzt hier eintragen: www.blutgegenblut.de. Kein Spam! weiterlesen…

Recherche für meinen Roman

Ja, auch ein Fantasyautor mit eigener Fantasywelt muss auf dem Boden der Tatsachen bleiben und hin und wieder Dinge aus der realen Welt recherchieren. Ich kann mir ja nicht für alles Mögliche neue, eigene Vorgehensweisen überlegen. So funktioniert z.B. ein Schweißtgerät in meiner Welt genau so wie in der realen. Warum auch nicht?   Ich weiterlesen…

Mein Crowdfunding – Die finale Woche

Wow, ich muss einen Blogpost schreiben über die vergangene Woche. Aber erstmal muss ich euch sagen: Meine Kampagne läuft noch für wenige Stunden, bis 23:59 Uhr um genau zu sein. All die tollen Dankeschöns wird es ab morgen nie wieder geben, also schnell noch eines sichern: https://www.startnext.com/blutgegenblut Diese Woche war … wie war sie denn? Ich weiterlesen…

Mein Crowdfunding – Die dritte Woche

Ich weiß nicht, warum, aber ich warte ja immer noch auf eine ruhige Crowdfunding-Woche. Aber ich glaube, das ist ein Widerspruch in sich, haha! 🙂 Also: Auch die 3. Woche war wieder spannend! Anfang der Woche hatte ich Geburtstag, was meine Freunde gleich dazu genutzt haben, mich tatkräftig zu unterstützen. Auch andere haben an diesem weiterlesen…

Der Name meines Romans

  Aktueller Stand: Wörter: 101.282 | Taschenbuch-Seiten: 450 Stolz präsentiere ich euch den Titel meines Romans, der dieses Jahr erscheinen soll:   Ich habe mir lange Gedanken gemacht, welcher Name dem Inhalt meines Romans gerecht werden könnte. Diesen Titel hatte ich schon länger im Kopf und dort hielt er sich so lange, dass ich ihn schließlich nehmen weiterlesen…

Das Video für meine Crowdfunding-Kampagne

Video für die Crowdfunding-Kampagne? Ja, richtig! Sich selbst und sein Projekt in einem Video vorzustellen ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn man sein Projekt über Crowdfunding finanzieren möchte. Das sogenannte „Pitch-Video“ muss in 2 bis 3 Minuten überzeugen. Keine leichte Aufgabe!   Aktueller Stand: Wörter: 97.899 | Taschenbuch-Seiten: 280 Wichtig ist zuerst einmal, dass die Länge grob weiterlesen…

Ich schreibe einen Roman – Logbucheintrag #6

Benjamin Spang: Hat seinen eigenen Kopp Foto: Mark Lissmann Warum es total geil ist, Self-Publisher zu sein. Oft habe ich mir die Frage gestellt, aber vor ein paar Tagen ist mir klar geworden, dass ich im Moment gar keine Lust habe, bei einem Verlag unterzukommen. Immer wieder beobachte ich bei meinem Vollzeit-Job als Mediengestalter, dass weiterlesen…

Ich schreibe einen Roman – Logbucheintrag #5

Großartiger, kostenloser Kurs: The Future of Storytelling Das Grundgerüst einer Geschichte. Nachdem ich von den ersten Testlesern die Kritik zu meinem Roman erhalten hatte, saß ich auch schon wieder vor Scrivener, um mein Stufendiagramm zu überarbeiten. Dieses Diagramm ist eine kurz gehaltene Übersicht über den Handlungsablauf, den Plot des Romans. Arbeite ich diese Übersicht aus, weiterlesen…

Ich schreibe einen Roman – Logbucheintrag #4

Klebezettel an meinem Monitor Die Ungeduld beim Schaffensprozess. „Wieso dauert das alles so lange?“ „Geht das nicht schneller?“ „Dafür brauche ich ja ewig!“ Diese Ungeduld beim Schaffensprozess ist glaube ich so ein Selbstwert-Ding. Man will ganz schnell Erfolge haben, um das Selbstwertgefühl zu steigern, und sich besser zu fühlen. Wenn ich gerade jetzt, wo ich weiterlesen…