Blut gegen Blut 2: Ich schreibe an der Fortsetzung meines Debütromans!

Heute will ich es euch verraten: Ja, ich arbeite an der Fortsetzung zu „Blut gegen Blut“! 🙂 Für viele ist das vielleicht nicht ganz so überraschend, aber ich kann euch verraten, dass eine Fortsetzung eigentlich niemals geplant war. Nach der Veröffentlichung meines Debüts habe ich mir dennoch Gedanken gemacht, ob ein weiterer Teil Sinn machen würde. weiterlesen…

Etappenziel erreicht: Mein Roman ist bereit für neue Testleser!

Nach monatelanger Arbeit ist mein Romantext jetzt endlich bereit, in die nächste Testleserunde zu gehen. Im April bekamen bereits befreundete Autorinnen den Roman zu lesen. Jetzt seid ihr dran: Die Leser! 🙂     Aktueller Stand meines Romans:   101.282 Wörter. Das entspricht ca. 290 Taschenbuch-Seiten! *O-Ton des Autors Benjamin Spang, nachdem er das Wort weiterlesen…

Wie kriegt man ein Romanprojekt in den Griff?

Schreiben ist nicht gleich schreiben. Vor allem am Computer macht es einen großen Unterschied, ob man z.B. in Word oder im stinknormalen Notepad schreibt. Bei einem Roman sollte man sich erst recht überlegen, mit welchem Programm man diese Aufgabe meistern möchte. Aktueller Stand: Wörter: 96.380 | Taschenbuch-Seiten: 276 Ein Roman ist ein Mammutprojekt. Das bleibt nicht bei einer weiterlesen…