Meine erste Lesung – Nervosität besiegt und viele Bücher verkauft!

Ich konnte vorbereiten, was ich erzähle. Ich konnte vorbereiten, was ich vorlese. Aber ich konnte mich nicht darauf vorbereiten, wie es sein wird, das alles unter meiner Nervosität vorzutragen. Aktueller Stand: Wörter: 94.335 | Taschenbuch-Seiten: 270 Gestern Abend war es soweit. Meine erste Lesung. Mein erstes Mal. „Vorleseentjungferung“ quasi. „Still im Kämmerlein sitzen und schreiben“ wurde zu weiterlesen…

Wie bereite ich mich auf meine erste Lesung vor?

Meine erste Lesung steht mir bevor. Sie winkt mir vom Horizont aus zu, lacht mich aus und reibt sich genüsslich die Hände. Alleine bei dem Gedanken nässe ich mich ein und mein Herz schlägt mir bis zum Hals… Aber Vorbereitung ist die halbe Miete und davon möchte ich euch hier berichten. Aktueller Stand: Wörter: 93.206 | Taschenbuch-Seiten: weiterlesen…

Erstes saarländisches Selfpublisher-Treffen

  Aus allen Richtungen des Saarlandes kamen wir angeströmt, um uns in Saarbrücken das erste Mal zu treffen. Neun verlagsunabhängige Autoren saßen an diesem Abend am Tisch. Diese Zahl hat mich für ein erstes Treffen schon beeindruckt. Vom Alter her waren wir bunt gemischt und fast genau so viele Männer wie Frauen. Nachdem wir uns weiterlesen…

20:06 Uhr, als es passierte

(Für alle, die lieber Ebooks lesen: „20:06 Uhr – Das Ebook„) “Einatmen! Luft anhalten! Ausatmen! Weiter atmen!” Ich befolge die Anweisungen genauso mechanisch, wie sie von hinten aus dem Nebenzimmer schallen. Das Gerät über mir sieht seltsam aus. Eine Mischung aus weißem 80er-Jahre-Plastik und modernster Technologie. Ich möchte nicht mehr liegen, aber es müssen noch weiterlesen…

Vorbereitungen für die FaRK – Teil 2

Die FaRK rückt näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Meine Printversion von „Leckerbissen“ wurde in 100facher Ausführung von Epubli geliefert. Sie sind so schön geworden, ich möchte damit mein Kissen füllen und mich daran reiben! Meine liebe Freundin hat mir dabei geholfen, eine andere Idee umzusetzen. Zusammen mit ihr habe ich Süßigkeiten in kleine weiterlesen…

Vorbereitungen für die FaRK – Teil 1

Ich bin schon voller Vorfreude auf das kommende Fantasie- und Rollenspiel Konvent (kurz FaRK) in Illingen. Schon lange warte ich auf eine coole Fantasy-Messe im ansonsten langweiligen Saarland. Die Messe findet vom 12. bis zum 14. April statt und ich habe vor, an allen drei Tagen dort präsent zu sein. Natürlich habe ich mir auch etwas überlegt. weiterlesen…