Mein neuer Blog

Lange Jahre hatte ich meinen Blog über den Dienst „Blogger“ für euch bereitgestellt, aber jetzt wird es für mich Zeit, einen wirklich eigenen Blog aufzuziehen. Einer, der auf meinem Webspace liegt und nicht von einem Dienstanbieter abhängig ist.
Den alten Blog werde ich dennoch bestehen lassen, auch wenn der Inhalt eins zu eins in diesen Blog importiert wurde.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern in meinen Beiträgen. Hier ist für jeden was dabei, egal ob für Leser oder für Autoren :).

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.